DensuSimRacing LIGA – ab 8. Mai 2020


Densu Sim Racing Liga startet im Mai 2020 mit zwei Rennserien

Mit der iRacing Liga von DensuSimRacing, startet Twitch-Streamer Densu83 ein neues Projekt mit und für die iRacing Communty. Die Liga startet am Mai 2020 und besteht aus zwei Rennserien. Im Super Sprint Cup (SSC) müssen sich die Fahrer einzeln behaupten. Die Renndauer ist 90 Minuten, gefahren wird Multiclass mit GT3 und GTE. In dem Endurance Championship (ECS) ist Teamleistung gefragt. Jedes Team besteht aus zwei Stammfahrer, welche die Fahrzeuge ganze 4 Stunden (6 Stunden bei LeMans) über die Strecke bringen müssen. Gefahren wird der ECS in der GTE Klasse.


Live-Rennkommission

Die DensuSimRacing Liga stellt eine Live-Rennkommission für alle Liga-Rennen bereit. Die ReKo besteht aus erfahrenen iRacern von verschiedenen Teams und wird jedes Rennen beobachten. Vorfälle werden bewertet, Strafen können verteilt werden, alles wie im echten Rennsport. Der Einsatz dieser Live-ReKo soll dazu beitragen, möglichst faire Rennen durchführen zu können.


Preise

Ein Preispool im Wert von über 600,- EUR wartet auf die Podiumsplätze am Ende der Saison. Die ersten drei Plätze aus jeder Klasse und Serie, können in der DensuSimRacing Liga verschiedene Preise gewinnen.


Das könnte Dich auch interessieren …